Svizzera

Keine Integration ohne Information

02.06.2017 , in ((Media, Politica)) , ((No commenti))

Diese Woche im Tagesanzeiger zu lesen: Corinne Mauch (SP), Stadtpräsidentin von Zürich, hat ausländische Personen mit der Empfehlung angeschrieben, sich über die Voraussetzungen zur Einbürgerung zu informieren. Dem Schreiben liegt ein Flyer bei, der sowohl die alten als auch die neuen Einbürgerungsbestimmungen illustriert. Die neuen Bestimmungen treten am 1. Januar 2018 in Kraft. ...

+ Leggi di più

Kann man mit 70 Jahren noch Deutsch lernen?

12.05.2017 , in ((Buone pratiche)) , ((1 Commento))

Das Bundesgericht kommt im Urteil vom 7. April 2017 zur Einschätzung, dass sich eine im Zeitpunkt der Einbürgerung 86-jährige Frau nicht genügend um ihre Integration bemüht habe. Die Gemeinde habe die ordentliche Einbürgerung zurecht verweigert. Laut dem Bundesgericht hätte sich die mittlerweile demente und schwerkranke Gesuchstellerin nach ihrer Einreise in die Schweiz im Alter von 72 Jahren besser integrieren sollen: Deutsch lernen und Kontakte zur lokalen Bevölkerung pflegen. ...

+ Leggi di più

“I Want My Entry Tickets Back!”

28.04.2017 , in ((Politica)) , ((No commenti))

The Swiss experience is very instructive for the role of the free movement of persons in the upcoming Brexit negotiations. It is much easier to grasp the importance of migration in these negotiations if the control over somebody’s migration is understood as a valuable right. Brexit is the attempt to take back these rights from the European citizens without any compensation in turn. Most probably, that will not work out. ...

+ Leggi di più

Europäischer Gerichtshof: Keine humanitären Visa für Flüchtlinge

06.04.2017 , in ((Politica)) , ((No commenti))

Die Schweiz stellt humanitäre Visa für Flüchtlinge aus. Nun hat der Europäische Gerichtshof EuGH mit seinem Urteil «X und X gegen Belgien» entschieden, dass die Ausstellung von Schengen Visa für die legale (und sichere) Einreise in die EU rechtswidrig ist. Anderer Auffassung war der Generalanwalt Paolo Mengozzi, der eine gegenläufige Interpretation der Rechtslage forderte. ...

+ Leggi di più